— Uncategorized —

Queen we will rock you download kostenlos

In einer offiziellen Erklärung sagte Ellie Orton, Chief Executive von NHS Charities Together: “Wie alle anderen war ich unglaublich bewegt von den Millionen von uns, die unsere öffentliche Unterstützung für unseren Gesundheitsdienst in den letzten beiden Donnerstagabenden zeigten. Ich hoffe wirklich, dass #OneMillionClaps diejenigen inspiriert, die eine Spende geben können, die einen echten Unterschied für die erstaunlichen Mitarbeiter und Freiwilligen machen wird, die täglich Leben retten und in unserem Namen gegen dieses schreckliche Virus kämpfen.” We Will Rock You ist ein Lied von Brian May, das 1977 von der britischen Rockband Queen für ihr Album News of the World aufgenommen wurde. [2] Rolling Stone wurde 2004 auf Platz 330 der “500 Greatest Songs of All Time” gesetzt,[3] und 2001 auf Platz 146 der Songs of the Century-Liste. 2009 wurde “We Will Rock You” in die Grammy Hall of Fame aufgenommen. [4] [5] Seit seiner Veröffentlichung wurde “We Will Rock You” von mehreren Aufnahmekünstlern, TV-Shows, Filmen und anderen Medien weltweit behandelt, remixt, gesampelt, parodiert, erwähnt und verwendet. [8] [9] Es ist auch eine beliebte Stadionhymne bei Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt geworden, vor allem aufgrund seines einfachen Rhythmus. [10] [11] Am 7. Oktober 2017 veröffentlichte Queen eine Raw Sessions Version des Tracks, um den 40. Jahrestag der Veröffentlichung von News of the World zu feiern. Es verfügt über eine radikal andere Herangehensweise an das Gitarrensolo und beinhaltet Mays Count-in unmittelbar vor der Aufnahme. [12] Ursprünglich 1977 in News Of The World veröffentlicht, ist “We Will Rock You” dank seines stetigen Beats von Handclaps und Stampfen zu einer Stadionhymne geworden.

Das Lied, das 2008 in die Grammy Hall of Fame aufgenommen wurde, wurde auf die RiaA-Liste “Songs of the Century” gesetzt und 2004 in die Liste der 500 Greatest Songs of All Time des Rolling Stone aufgenommen. “We Will Rock You” und “We Are the Champions” wurden als Reaktion auf ein Ereignis geschrieben, das während des A Day at the Races Tour stattfand. [13] Die Band spielte in Stafford es Bingley Hall, und laut Brian May wurde eine Version als Eröffnungstrack auf News of the World von 1977 verwendet. Dieser besteht aus einem Stomp-Stomp-Clap-Pause-Beat und einem Power-Chor, der so etwas wie eine Hymne ist. Die Stamping-Effekte wurden von der Band erstellt, die die Klänge von sich selbst überbüllte, die viele Male stampfte und klatschte und Verzögerungseffekte hinzufügte, um einen Sound zu erzeugen, als ob viele Leute daran teilnahmen.